Mittwoch, 13. März 2013

Bargello

Letzten Samstag war ich zu einem Kurs bei 1001 Naht. Dabei hatte ich diese Stoffauswahl. Es waren 10 Stoffe incl. eines Bruchstoffes (der dunkelblaue Stoff). Alles schon schön in Streifen geschnitten und das Ganze 4x, also insgesamt 40 Streifen. Und dann haben wir 5 Frauen losgewerkelt. Auf anraten von Frau Neubert habe ich noch einen weiteren Bruchstoff dazu genommen.(den grüngestreiften) Es wurden fleißig Streifen aneinander genäht und wieder Streifen geschnitten.

Für den 1. Teil habe ich erstmal 2 Streifenfolgen verarbeitet.  Und das ist das Ergebnis dieses Kurstages. Es war wie immer sehr schön aber auch recht anstrengend. Am Sonntag habe ich dann zu Hause noch 2 Streifenfolgen zusammen genäht. Die warten nun auf ihre weitere Verarbeitung.
Die 1. Hälfte ist also fast geschafft. Die 2. Hälfte folgt bald und das fertige Top gibt's demnächst hier zu sehen. :-)

Kommentare:

  1. Dein Bargello wirkt jetzt schon toll, die von Dir gewählten Farben gefallen mir sehr gut. Bin schon auf das End-Ergebnis gespannt.
    Viel Spaß beim Weiterarbeiten!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Ergebnis und der grüngestreifte bringt den Kick.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bargello = einfach ein geniales Muster.
    Liebe Heike,
    dein Bargello sieht super schön aus, jetzt schon, ich freue mich auf die nächsten Fotos!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Schön, daß ihr hier vorbeischaut. :-)))
Ihr könnt gern ein paar Zeilen hinterlassen, wenn euch gefällt, was ihr hier seht.

Liebe Grüße Heike