Sonntag, 26. Januar 2014

Celtic Solstice - das Top ist fertig

Es ist geschafft...die vielen kleinen Teilchen sind aneinander genäht und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, auch wenn die Puzzelei mich fast verrückt gemacht hat ;-)
Die Größe des Top's ist jetzt 1, 50m x 1, 95m.
Da ich nach Bonnie Hunters Vorlage genäht habe, sind noch etliche Teilchen übrig geblieben, denn deren Quilt ist etwas größer. 
Die werde ich vielleicht noch zu Kissenbezügen verarbeiten oder irgendwas anderes, da fällt mir schon noch was ein. 

 Hier noch mal eine Nahaufnahme. Die Schwierigkeit bestand darin die grünen Streifen mit den orangefarbenen Dreiecken so zusammen zu nähen,  das die Übergänge genau zusammen passen. Es hat nicht immer geklappt,  aber im Gesamtbild fällt es nicht mehr auf.
Nun werde ich noch apfelgrünen Fleece für die Rückseite und dickes Volumenvlies für die Mitte kaufen. Und dann kann gequiltet werden.
★★★★★
Zwischen all der Puzzelei hab ich mal wieder ein Banju Kissen gehäkelt. Das war richtig erholsam :-)))

 Und zu guter Letzt habe ich gestern noch mein Resli Schal zu Ende gestrickt.  Angefangen im November letzten Jahres, gestrickt aus Alpaka Wolle, dunkelblau und hellblau, heute schon ausgeführt und für schön kuschelig warm befunden.
Die Anleitung gibt es hier
Keine Angst, das Teil strickt sich schnell und einfach. Ich mußte es nur wegen diverser anderer Sachen beiseite legen.
Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Abend.
~~~~~ 
Bis demnächst mal wieder... 

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    dein Top gefällt mir so gut, die Farben sind so herrlich frühlingshaft. Dein gehäkeltes Kissen sieht klasse aus. Ist das eine Nadelkissen oder richtig eines zum Kuscheln?
    LG Viiola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    Das Top ist Megastark! Es gefällt mir sehr gut, die Farben leuchten so. Das Muster ist eine richtige Herausforderung, die Du gut gemeistert hast.
    Dein Häkelkissen ist süß und das Tuch auch.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    der Celtic solstice ist einfach total wunderschön!!!! Das ist ein irre schönes TOP. Auch das Häkelkissen und das Tuch sind super-Schön geworden, lauter tolle finishes...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch liebe Heike,
    das Top sieht super schön aus und da ich ja genau weiß wie viel Arbeit drin steckt, kann ich gut nachvollziehen wie erholsam es gewesen sein muss, das schöne Kissen zu häkeln ☺
    Deine Randlösung gefällt mir übrigens viel besser als das Original, ich lasse die orangenen Tri-Recs auch weg.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Dein Top ist eine Wucht,so richtig farbenfroh.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike, also ich find deinen Celtic Solstice sensationell. Ich hab den/das Mystery auch von Beginn an verfolgt und alles runtergeladen, nur konnte ich mich dir den Farben nicht anfreunden. Aber grad die sehen ja supertoll aus. Vielleicht mach ich ihn doch noch.... Allerdings würden mir Blaus und Beiges sehr gut gefallen, wenn das nicht die Wirkung zu sehr beeinflusste.... Mal sehn. Aber Deiner lebt richtig durch die Sroffauswahl. Echt Super,
    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,

    dein Celtic Solstice Top sieht einfach klasse aus...so schöne Stoffe und herrliche Farbkombination hast du gewählt, die das Muster ausdrucksstark zur Geltung bringen....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike, das Top ist traumhaft schön! ♥ und die Farben eine wahre Freude :o)
    und gehäkelt und gestrickt hast du auch ... Hut ab!
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Quilt-Top ist echt klasse ! :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,

    das die Farbauswahl total Klasse ist hatte ich dir bereits gesagt. Das dieses Top jedoch eine solche Strahlkraft haben wird, begeistert mich jetzt noch viel mehr ;)
    Ich gratuliere ganz herzlich zu diesem tollen Teilchen <3
    Super schön ist es geworden.
    Ich brauche zwischendurch auchbimmer die Entspannung der Nadeln. Deine Banjus stehen dem Top in nichts nach, eines schöner als das andere . Ich bin mal gespannt ob meines auch so schön wird?

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschöner Quilt, Klasse und außerdem eine gute Idee mit Flanellstoff als Rückseite. Quiltest du dann mit hand oder Maschine?
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen

Schön, daß ihr hier vorbeischaut. :-)))
Ihr könnt gern ein paar Zeilen hinterlassen, wenn euch gefällt, was ihr hier seht.

Liebe Grüße Heike