Sonntag, 19. Mai 2013

Meine lieben Samtpfoten...

Heute lockte die Sonne mal wieder alle nach draußen. Auch mich  ;-)
Vormittags habe ich ein wenig meinen Bargello gequiltet und den Blauregen bewundert.

 
Nachmittags gings mit dem Fahrrad zum Müggelsee.
Ein schöner Ausflug. Es waren ziemlich viel Leute unterwegs.
Mein liebes Lieschen lag ganz brav, geschafft von ihrem Nachtausflug, und schlief. 
Aber nicht mehr da...

sondern da!!! 
Auf meinem Bargello hatte sie es sich gemütlich   eingerichtet.
Sie ist übrigens nicht gefährlich... nur müde :-)   

 Und eh ich mich versah, fliegender Wechsel... Lieschen runter, Willi rauf.

Es muß doch zu schön sein immer dort zu liegen wo man eigentlich NICHT liegen soll... Aber wer kann es ihnen schon verübeln, ich jedenfalls nicht. 
Sie sind sowieso die Bestimmer und haben ihre Menschen sehr gut erzogen. ;-))) 
Schöne Pfingsten Euch allen. 

Kommentare:

  1. Dein Bagello ist ein Traum! Irgendwann möchte ich mir auch mal einen nähen ;-) und Lieschen und Willi wissen genau, was gut ist!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Deine zwei Samtptfoten sind ja allerliebst und sie mögen Dich eben und suchen Deinen Geruch. Dein Bargello ist toll.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ach Heike - sie sind alle drei eine Augenweide, Dein Quilt ist wunderschön und für die Fotos Deiner Fellnasen danken wir, der Dicke und ich - zeigen sie doch, wie wohl sich die beiden bei Dir fühlen und dass es nicht nur uns so geht: die Katernnasenqualitätskontrollen MÜSSEn einfach sein bei Handarbeiten!
    Liebe Grüße vom Jacky-Kater und Dosenöffnerin Petra

    AntwortenLöschen

Schön, daß ihr hier vorbeischaut. :-)))
Ihr könnt gern ein paar Zeilen hinterlassen, wenn euch gefällt, was ihr hier seht.

Liebe Grüße Heike