Sonntag, 25. Januar 2015

Amigurumi Häkelfiguren

Eigentlich hatte ich mir dieses Heft gekauft um für meine Enkeltochter Leah ein paar kleine Figuren zu häkeln. 
Aber als Nadine (die Freundin meines Sohnes) diese Zeitschrift bei mir sah wollte sie am liebsten gleich die Grinsekatze häkeln. Leider ist sie noch blutige Häkelanfängerin und ich habe ihr davon abgeraten. Stattdessen hat sie erstmal feste Maschen , Stäbchen u.s.w. geübt.
 Und weil sie sich so sehr die Grinsekatze gewünscht hat, hab ich sie ihr dann in ihren Lieblingsfarben gehäkelt :0)
Tja und dann meldeten auch mein Sohn und mein Mann gleich ihre Ansprüche an. 
Sie hätten gern den Hund Sammy in den Farben ihres Lieblingsfußballvereins (BVB) und gleich noch einen für einen guten Freund(ebenfalls Fußballfan, Union Berlin)
Also hab ich dann mal schnell 3 Sammy-Hunde und eine Grinsekatze gehäkelt. (der 2. schwarz/gelbe hat's nicht mehr auf's Foto geschafft)
Und meine Enkeltochter...? Sie ist ja noch ganz klein. Da hab ich noch genügend Zeit für gaaaaanz viele kleine Figuren.

♡liche Grüße Heike 

Kommentare:

  1. liebe Heike,
    die Häkeltierchen sind ja putzig!
    Kein Wunder, dass da auch Männer schwach werden...
    Coole Idee, die in den Vereinfarben zu gestalten.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    deine Grinsekatze ist der absolute HIT!!! Super-witzig.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich bin totaler Fan von der Grinsekatze! Sieht wirklich gut aus.
    Leider hab ich die Ausgabe verpasst.
    Solltest du dein Exemplar also jemals verkaufen, denk an mich ;)
    Viele Grüße
    Jesse
    www.leckeremasche.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Schön, daß ihr hier vorbeischaut. :-)))
Ihr könnt gern ein paar Zeilen hinterlassen, wenn euch gefällt, was ihr hier seht.

Liebe Grüße Heike